Von der Idee zum Start-up

Wir bieten ein umfassendes Angebot für Gründungsinterssierte, um euch bei der Gründung eines Start-ups zu unterstützen. Ob Verwirklichung der eigenen Idee während des Studiums, Ausgründung eines Projekts aus der Arbeit an einem Lehr- und Forschungsinstitut oder Einstieg in ein bestehendes Start-up – hier seid ihr genau richtig.

Angebote für Gründer

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, den führenden Technologie-Inkubator Europas aufzubauen, um talentierte und motivierte Gründungsinteressierte dabei zu unterstützen, leistungsfähige Technologieunternehmen aufzubauen. Wir unterstützen umfassend in allen Phasen der Gründung. Ob mit oder ohne innovative Geschäftsidee - wer an der Gründung eines Start-ups interessiert ist, ist bei uns richtig aufgehoben. Wir bieten Start-ups, je nach Entwicklungsstand maßgeschneiderte Unterstützung an, z.B. Einzelcoaching, Veranstaltungen, Workshops oder Networking.

Ich möchte gründen – wie gehe ich das an?

Mit jährlich mehr als 60 RWTH-Ausgründungen, zahlreichen Partnerunternehmen, über 190 Erfindungen* und einem starken VC-Netzwerk für Großfinanzierungen bietet das RWTH Innovation Gründerzentrum alle notwendigen Ressourcen und Kenntnisse, um Gründerinnen und Gründer beim Aufbau ihres Start-ups zu unterstützen. Mit unseren Start-up-Programmen profitiert ihr von einem einzigartigen Community-basierten Ansatz und könnt euch mit den besten Unternehmern und Ressourcen umgeben.

*in 2018

Schritt 1: Learn & Connect

Angebote, um loszulegen.

Schritt 2: Found & Grow

Ideation Programm

Schritt 3: Prototype & Scale

Incubation Programm

Melde dich über unser Beratungsformular.

Zahlen & Fakten

EXIST Förderungen seit 2007 0 +
Events pro Jahr 0 +
Partner 0 +

Gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen.
Zuwendungsgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie.

Zum Gründer-Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

zur Abmeldung