Innovation Sprint 2020

Im Rahmen der Initiative Exzellenz Start-up Center.NRW wurde vor einem Jahr der RWTH Innovation Sprint entwickelt, ein Förderprogramm, das gründungsinteressierte Forschende in Kooperation mit einem Lehrstuhl oder einem Institut der RWTH dabei unterstützt, einen Prototyp zu entwickeln, um die Kommerzialisierbarkeit ihrer Forschungsergebnisse zu validieren. Dadurch soll die Einwerbung weiterer Fördergelder oder eine spätere Ausgründung maßgeblich erleichtert werden. Die Teams können eine Förderung von bis zu 90.000 € erhalten. Ziel dieser Maßnahme ist es, Forschende beim kritischen Schritt von der Forschung in die Anwendung effektiv zu unterstützen.

In der ersten Runde haben sich folgende Teams qualifiziert:

Die Teams des Innovation Sprint 2020

Zum Gründungs-Newsletter anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben!

zur Abmeldung